Donnerstag, 21. März 2013

Aus einer anderen Welt...


Warum einige von euch schon "Vermisstenanzeigen" starteten, kann ich gut verstehen. Ich hatte mich auch schon vermisst... nein, nicht körperlich.... allerdings eher geistig.... ;O)
 
 
Aber warum ihr so wenig von mir hören „musstet“, zeige ich euch heute mal... tja, da müsst ihr jetzt durch... ein kleiner Auszug aus meinem zweiten Leben... neben dem Shabby.... ja, genau.... das „Bärenleben“ (nicht in freier Wildbahn... keine Angst!).
 
 
Da das Wetter ja keinerlei freudige Ablenkung geboten hat, konnte ich mich voll und ganz dem Vorbereiten der Messe in Wiesbaden widmen (seufz... ich hätte mich ja gerne mal von schönem Frühlingswetter ablenken lassen)... jaaaajaaa.... also zurück zur Bärenmesse am letzten Wochenende.... hier ein paar Fotos von unserem Stand. Es mussten ja nicht nur Bären, Hasen und Elefanten genäht werden.... nein, auch die gesamte Kleidung für diese Geschöpfe und Kleidung zum Verkauf auch gleich noch. Dann noch Bastelpackungen (für „Bären-Selbermacher) packen, Stoffe färben, neues Firmenschild entwickeln (ein wenig „stolz“ ;O)), Visitenkarten drucken, schneiden und und und.... da blieb nicht viel Zeit. Letzte Woche so kurz vor dem Countdown, habe ich eigentlich die ganzen Tage um 8 Uhr angefangen und meist erst um 22 Uhr aufgehört.... und schlafen war nicht so gerade die Erholung... aber so ist das halt, wenn man sich etwas mit Leib und Seele verschrieben hat... ihr kennt’ das ja bestimmt auch!
 
 
 
 
Ich kann nur sagen.... schön war’s!!!!! Neben dem ganzen Stress macht es unheimlich viel Spaß an einer großen Messe teilzunehmen... die vielen Aussteller aus so vielen Ländern... die Besucher... die Gespräche... abends schön essen gehen mit Freunden und Spaß haben.... der Hotelaufenthalt, die ganzen Eindrücke, die man mit nach Hause nimmt... ach, es ist Stress und zugleich Spaß!
 
 
.... und bis zur nächsten großen Messe in Münster sind es nur noch 5 Wochen... tja, wie heißt es so schön... nach der Messe ist vor der Messe!
 
 
Ich hoffe, der kleine Einblick in die „Bärenwelt“ hat euch ein wenig vermitteln können, was mir das alles bedeutet... mittlerweile sind es bald 17 Jahre in denen wir in der Bärenszene vertreten sind.
 
(Wer noch mehr Fotos sehen will, schaut auf meinem Bärenblog)
 
 
Alles Liebe & Gute
Eure Ute

Kommentare:

  1. UUUUUUUUUte, du Liebe........da bischte ja!
    Wat hab' ich dich vermisst, aber ich wusste ja, wie beschäftigt du bist und wenn ich mir so die Bilder angucke, all die gefertigten Sachen und kleinen Wesen......wow, da wundert es mich, dass du überhaupt noch ins Bett gekommen bist ;o)

    Die Häschen und Elefanten haben es mir ja wirklich angetan........diese süßen Gesichter und übrlangen Ärmchen, allerliebst!
    Da schäme ich mich direkt und auf der Stelle, dass Mäddie noch in den Anfängen steckt (jahaaaa, noch immer *seufz), wo du doch SO fleissig warst.

    Ich freue mich auf jeden Fall SEHR wieder etwas von dir lesen zu dürfen und danke dir auch für die Bilder (geh gleich mal rüber, weiter luschern ;o).

    Lass dich mal zart drücken *knuddel* und ich hoffe, dass wir dich ä bissi häufiger zu lesen bekommen......aber ich fürchte eher nich, wenn nach der Messe vor der Messe ist *seufz*, aber so ist das eben, wenn Frau nicht nur eine Leidenschaft hat ;o)

    Alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    dass du viel Stress hattest, kann man wirklich sehen!
    Was für viele, herrliche Geschöpfe und Kleidung du genäht hast, der Hammer!
    Super schön!!
    GGL Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute,
    wow, jetzt bin ich platt! Der Stand ist ja der Wahnsinn! Das sieht ganz toll aus!
    Hast du das alles selbst gemacht? Hut ab!
    Da kann ich mir gut vorstellen, dass zu nichts anderem mehr Zeit war!
    Ich hoffe, es hat sich gelohnt.
    Viele liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    das kann ich gut verstehen, deinen Stress. Unglaublich, was du auf die Beine gestellt hast. Deine Sachen sind wunderschön, die Kleider für die Bären (und andere ...) sind echt toll.
    Aber sicherlich hat sich deine Mühe auch gelohnt.
    Von mir bekommst du Mega Anerkennung...
    ES GRÜßT DICH HERZLICH
    KATHARINA

    AntwortenLöschen
  5. Meine Liebe Ute, das ist ja der Wahnsinn! Also echt, ich bin sprachlos. Was steckt da für eine Arbeit drin. Wirklich sooo toll. Ich kann mir gut vorstellen, was da für ein Druck hinter steckt. Es hat sich aber gelohnt, denn es sieht einfach nur toll aus, was ihr da gesäubert habt. Hut ab!

    Ganz festen Drücker und viele liebe Grüße


    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ute,

    das hast du alles in nur EINEM Leben erschaffen - unglaublich!!!!!
    Und ich kriege nicht mal zwei Socken gestrickt :o(
    Bin so was von beeindruckt, man merkt wie viel Liebe und Herzblut du in deine Leidenschaft investierst! Ganz toll!
    Wie schön, wenn man sich auch auf internationaler Ebene über solch ein schönes Hobby austauschen kann!

    Begeisterte Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ute,

    ich freue mich wahnsinnig, dass du wieder da bist! Auch wenn es wohl nur kurz sein wird, denn der Vor-Messe-Stress ist doch bestimmt schon wieder in vollem Gange ...
    Deinen Stand habe ich ja schon in Deinem andern Post bewundert. Aber ich tue es hier noch mal: er ist einfach entzückend schön und sooo liebevoll gestaltet! Auf Dein neues Firmenlogo kannst Du wirklich stolz sein, es ist sehr gelungen mit dem süßen Bären drauf ... :o))

    Ganz liebe Grüße und ein dicker Ichwusstedassduestollhinbekommstdrücker
    Helga und Anhang

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ute,
    ach deshalb...:-)
    Kein Wunder, dass du wenig Zeit hattest. Man kann sehen, wie liebevoll und perfekt dein Stand aufgebaut ist. Respekt!
    Ich finde das ganz klasse.
    LG
    Sissi
    P.S.: Münster ist für mich nicht so weit...

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Ute,
    so ich muss jetzt erst mal wieder meine Kinnlade nach oben zu klappen. Echt der Hammer, was du da geleistet hast. Und wäre ich da gewesen, ich glaube ich wäre jetzt bettelarm........die sind soooo schön, die könnte ich glatt alle weg kaufen :)
    Einer schöner als der andere, da könnte ich mich gar nicht entscheiden, wen ich zuerst mit nach Hause nehmen würde.
    ECHT WOW!!!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ute,
    mir geht es genau wie dir, Messe ist Streß und Riesenspaß zugleich. Es war schön dich mal wieder zu sehen!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ute,
    Dein Stand ist einfach wunderschön!!! Was Du alles machst ist wirklich der Hammer!!! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Vorbereiten der nächsten Messe!!! Schön, endlich mal wieder was von Dir zu lesen!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Da mir Dein Blog gut gefällt möchte ich dich zu meinem Blog einladen,da ich dich für einen Award nominiert habe.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  13. liebe Ute, das nenn ich mal einen Do it yourself... Es ist der Wahnsinn, hast du das alles selbst gemacht? Auch die Kleidung... Wahnsinn.Ich zieh den Hut und hoffe, dass die Messe sehr erfolgreich war. Tja, mein Do it yourself, oh je... seitdem ich es mir auferlegt habe, bin ich gar nciht mehr kreativ, liegt am Wetter, an zu wenig Zeit, Frühjahrslustlosigkeit... Ich denke ich werde das Hochtrabende wieder rausnehmen müssen, vielleicht klappt es ohne Druck wieder besser. Jeden Dienstag was Neues präsentieren zu müssen hat mich nämlich auch gestresst und ist mir nicht geglückt...
    Also großes SORRY, nimm das Bild einfach wieder raus,ich mach´s bei mienem nächsten Do it auch und erklär´s nochmal. Aber 1000 Dank für deine Unterstützung. Ganz lieben Gruß,Margarete wäre stolz auf dich, susanne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Ute,
    erst mal möchte ich mich sehr für Deinen lieben Kommentar bedanken.
    Du hast mir sooooo viel liebe Worte geschickt,ich war sehr gerührt.
    Jetzt als ich Deine vielen Teddys gesehen habe verstehe ich auch warum Du für einen Award keine Zeit aufbringen kannst.
    Hast Du die Teddys und Kleider alle selbst gemacht ?
    Ich weis gar nicht was ich dazu sagen soll,ich bin einfach nur begeistert,was Du da geleistet hast.
    Sehr schöne Sachen hast Du an Deinem Stand gehabt.
    Ich wusste gar nicht das eine Messe in Wiesbaden war,obwohl ich nicht weit davon entfernt wohne.
    Ich wünsche Dir für Deine nächste Messe viel Erfolg.

    Warum Du bei meinem Follow nicht reinkommst verstehe ich leider auch nicht,diese Seite zeigt meinem Blog auch nicht an.Ich habe schon alles mögliche probiert.Ich werde jetzt noch einmal über google+ probieren,vielleicht klappt das dann,würde mich freuen.
    Ich Grüße Dich ganz lieb
    Diana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ute,

    seit letztem Jahr besuche ich regelmäßig deine Seite und war ja von Anfang an begeistert. Jetzt muss ich feststellen, dass ich dich doch kenne. Das war nicht dein erster Stand auf der Messe in Wiesbaden, gelle? Ich habe einiges von dir, Kätzchen, Entchen, Kleidchen usw.. Ist schon witzig. Nach Wiesbaden zu Bärenmesse gehe ich mit meiner besten Freundin (beide den Bären und dem Shabby-Style verfallen)schon viele Jahre. Leider haben wir einige Aussteller vermisst aber wir haben den Besuch trotzdem genossen. Übrigens, dein Stand ist immer ein richtiger Hingucker, Gratulation!

    Frohe Ostern

    Renate A.

    AntwortenLöschen