Montag, 13. Februar 2012

Mein Nähzimmer...

Mit ein paar Fotos wollte ich euch mal einen kleinen Einblick in mein kleines Arbeits-/Nähzimmer geben. Hier nähe ich unter anderem auch meine Teddybären und die Shabby-Accessoires. Der Raum dient gleichzeitig als unser Büro und ist natürlich mit Material „vollgestopft“. Der Raum soll praktisch und übersichtlich sein... leider kommt hier der „minimalistische“ Shabby-Stil nicht zum Tragen... ;O)









Die unschönen Büroordner in zwei Regalen werden durch decken hohe Vorhänge verdeckt.
Zusätzlich haben wir noch zwei Wandschränke in dem Raum, die überaus praktisch sind und auch eine Menge Material verstecken.

An Tagen vor unseren Ausstellungen ist der Raum natürlich nicht so aufgeräumt... :O)

Wer noch Interesse an mehr Fotos hat... ich habe auf meinem Bärenblog noch zusätzliche Fotos einfließen lassen...

Alles Liebe
Eure Ute

Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    das ist einfach nur schön schön schön!!!!
    So ein Zimmer hätte ich auch liebend gerne, es ist bezaubernd!
    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    ich hätte auch soooo gerne ein soooo tolles Arbeitszimmer,aber da muss ich noch ein paar Jährchen warten bis der Sohnemann auszieht ;o) Da fällt einem doch die Arbeit gar nicht schwer oder?

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. I love your studio, Ute! It's so beautiful (and tidy)! I would love to work there :o) Big hugs, Janice

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    was hast du für ein wunderschönes Arbeitszimmer. Das könnte man ja schon eher ein Atelier nennen. Da würde ich mich auch wohl fühlen. Aber die weißen Ordnungskartons vom Schweden, die habe ich auch.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ute ,

    ich wünsche Dir einen wunderschönen Valentinstag !!!

    ♥♥♥liche Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. So jetzt nochmal ohne Tippfääähler!!!
      Der Raum ist einfach TRAUMHAFT schön!!
      Ich auch haben will...............na leider habe ich keinen Platz aber wenn ich Platz hätte, dann sollte er genauso aussehen.
      Da macht das Arbeiten doch bestimmt doppelt soviel Freude oder??
      Ganz liebe Grüße
      Tina

      Löschen
  7. Hallo du Liebe,
    war gestern schon mal hier und bin aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen!Und als ich deine Stoffe gesehen habe,ging mein Herz in die Höhe!Sooo schön schaut alles bei dir aus.Habe leider nicht den Platz für ein eigenes Nähzimmer und finde es bei dir sehr schön so.
    Ich wünsche dir einen ganz schönen Valentinstag mit ganz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ute,
    danke für Deinen Tip mit dem Baumarkt. Das werde ich in den nächsten Tagen ausprobieren. Ich beneide Dich seeeehr um Dein schönes Arbeitszimmer. Toll und alles so ordentlich mit den Stoffen.
    Ich bin übrigens auch ein großer Maine Coon Fan. Deine beiden Katzen sind wunderschön. Ich freue mich das Du bei mir gelandet bist und komme gerne auch wieder vorbei !!
    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  9. Wuuuuuuuuuuunderschönes Arbeitszimmer;-)) Ich hatte auch mal ein nicht ganz so nettes Nähzimmer, mittlerweile ist es nur noch eine rumpelkammer, schrecklich!
    Das Regal hatte ich auch für meine Stoffe, aber so ordentlich sah es nach ganz kurzer Zeit nicht mehr aus;-))

    Naja werde das Zimmer wohl endlich mal wieder in Angriff nehmen, das Regal ist raus, das Zimmer wird mal mehr Brocante, d.h. für die Stoffe nehme ich dann die großen alten Metallstapelkisten und Weinkisten...usw...aber erst müssen die Wände dran glauben..

    Oh man wieder eine Baustelle, naja muss man durch.

    Ganz toll gefällt mir Dein Raum.
    Liebe Grüße Domi

    AntwortenLöschen
  10. ...dein Arbeitszimmer / Nähzimmer ist ja ein Traum und so ordentlich. Ich finde auch in diesem Raum konnt der Shabby Stil super zu Geltung.
    Bei der Ordnung muss ich mir aber jetzt mal eine Scheibe abschneiden.
    Viele liebe Grüße
    Melly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe liebe Ute,

      ja, ich bin auch total überwältigt gewesen von den lieben Kommentaren und denke mal, das ich in ein Wespennest stach.
      Wenn ich aufgegeben hätte, dann würde mich das bloggen echt fehlen.
      Du hast es alles so schön formuliert, ich werde auf jeden Fall weitermachen und mir nochmal ganz in Ruhe Deinen Blog anschauen, der ist ja wunderschön und wie Melly schon schreibt, soo schön aufgeräumt.
      Werde Dich gleich mal verlinken, Du Liebe!
      Hab ein tolles Wochenende und DANKE!

      Liebe Grüße
      Jette

      Löschen
  11. Liebe Ute,
    dankeschön, ich freu' mich sehr, dass es Dir bei mir gefällt.
    Dein Arbeitszimmer sieht klasse aus. Wenn ich da bei mir schaue, ohjeh....
    Und jetzt guck' ich gleich mal bei Dir rum.
    Einen schönen Abend und viele Grüße
    Catherin

    AntwortenLöschen
  12. Halli hallo du Liebe,
    wie gerne mag ich dein tolles Nähzimmer(träum)Aber das weisst du ja schon(lach)
    Ich möchte dir ein dickes Dankeschön für deine lieben Worte schicken.Habe mich seeeehr darüber gefreut.
    Hab einen sehr schönen Abend mit gaaanz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ute,
    ich bin grad auf Umwegen bei dir gelandet und hab dich und deinen tollen Blog subito verlinkt! Es gefällt mir sehr bei dir, obwohl mich deine letzten beiden Post's wieder mal sehr nachdenklich gemacht haben. Neid und Missgunst haben scheinbar überall ihren Platz, das ist äusserst bedauerlich. Ich könnte dir da auch eine Geschichte erzählen....aber lassen wir das! Es ist keine gute Idee, diesen oft sehr unzufriedenen und missmutigen Menschen auch noch eine Plattform zu bieten! Lass dich nicht beirren und zieh dein Ding durch, und ich weiss ja selber auch, wieviel Arbeit alles gibt, was man mit viel Liebe und Aufwand so tut!
    Dein Arbeitszimmer ist ja das reinste Eldorado- ein Traum für alle, die gerne basteln und handarbeiten! Richtig schön und gemütlich dazu! Du solltest mal meinen Arbeitstisch grade sehen- Chaos total! Denn ich bin auch am werkeln, für die Osterdekoration in meinem Lädchen. Da fliegt alles wild durcheinander, so nach dem Motto: "Bei mir herrscht Ordnung, ein Griff, und die Sucherei geht los!!" ;oD
    Aber ich geniesse es immer sehr, inmitten von Stoff, Spitzenbändern, Leim und Scheren zu sitzen und genüsslich vor mich hin zu werkeln.....das ist so entspannend und befriedigend!
    Nun wünsche ich dir ein herrliches WE, ich werde jetzt regelmässig wiederkommen und dich "verfolgen" (aber nur im positiven Sinne, gell??)
    Ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ute,
    nein, verloren ist bestimmt gar nichts! ;oD Im Gegenteil, ich habe hier mit der Bloggerei so extrem viele liebe, herzensgute, kreative und fröhliche Menschen kennengelernt- anfänglich konnte ich das kaum glauben! In den 2 1/2 Jahren, die ich nun schon blogge, sind richtige Freundschaften entstanden, und ich bin mir sicher, mein Lädchen gibt es auch nur deshalb! Man kann sich ein richtiges Netzwerk aufbauen, jede hilft jeder (meistens jedenfalls!), und so ist die Basis zur kleinen Selbstständigkeit schon zu einem grossen Teil geschaffen!
    Ich wünsche dir ein so richtig tolles WE,
    herzlichst
    FrauHummel

    PS:.... die nicht Sabine, sondern Andrea heisst im richtigen Leben, ghihihi....!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ute,

    ich bin gerade auf deinen Blog gestossen. Und als ich deine letzten Post gelesen hatte, war ich schon ganz schön erschrocken über die Missgunst von Menschen. Wenn ich meine das etwas nach meinen Gutdünken nicht so ist wie ich es erwarte, dann gehe ich eben zu einem anderen Anbieter. Was sollen denn dann solche Kommetare? Unfassbar. Habe die Leute nichts andres zu tun.
    Mich würde so etwas immer sehr verletzen . Es ist schon traurig.

    Dein Nähzimmer ist ein echter Traum . Gefällt mir ausgesprochen gut. Und sooo aufgeräumt. Bei mir sieht es immer so aus , als hätte eine Bombe eingeschlagen. Na, ja.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ute,
    Du hast ein tolles Atelier und traumhafte Stoffe. Das Zimmer sieht ganz zauberhaft aus.
    Hab eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  17. liebe ute

    dein nähzimmer ist wunderschön !!! schaue mir immer wieder das schön aufgeräumte mohairregal an, sowas möchte ich auch...lach.... meine katzen würde mir das täglich ausräumen, leider....heul..........

    irgenwie haben wir uns in wiesbaden verpasst, resp. wir waren so müde, dass wir nur kurz da waren und am frühen samstagmittag schon den heimweg angetreten haben !!

    so hab ich wohl nicht mal die hälfte gesehen :-)

    liebe grüsse karin

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen,
    oh ist Dein Nähzimmer aber schön, da macht arbeiten wirklich Spaß und alles so ordentlich.
    Schönes Wochenende
    Susa

    AntwortenLöschen
  19. Oh, ich bin beeindruckt...ich, als Tochter einer Damenschneiderin. Meine Mutter nähte meist in der Küche und wir wurden verbannt. Hätte sie so ein schönes Nähzimmer gehabt, wäre sie vermutlich weniger gestresst gewesen! Danke für deinen Einlass....Julie

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Ute,

    Dein Nähzimmer ist ein Traum und sieht so ordentlich aus!!
    Die weißen Ikeaboxen habe ich auch - die sind so praktisch für die vielen Kleinigkeiten, die sich im Laufe der Zeit ansammeln :)
    Vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar - ich habe mich darüber sehr gefreut!
    Hab einen wundervollen Tag, ganz liebe Grüße
    Duni

    AntwortenLöschen
  21. Wow, da würde ich auch gerne nähen, ein sehr inspiriender Raum.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  22. Welcome on my blog Ute!
    Have a nice weekend :)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Ute,
    vielen lieben Dank für Deinen Tipp. Hoffentlich bekomme ich den Teewagen schön hin, wäre sonst schade um dieses schöne Stück.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  24. oh how beautiful! i need a room like that, maybe someday I will have one. I love your white and shabby blog and want to read it from beginning to present. Beautiful!

    I love the bears and have some I will post someday!

    Rose Magnolia Cottage

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ute, dein Nähzimmer ist einfach wundervoll - natürlich wie der Rest auch! Deine schönen Fotos inspirieren mich sehr. Lieder ist meine Werkstatt (noch) nicht so schön, sondern eher zweckmässig und auch als Hobbyraum im Keller. Aber dennoch soll es mal besser werden :-)Ich wünsche dir viele krative Stunden und ein schönes Wochenende, herzlich Sarah

    AntwortenLöschen
  26. Wundervolles Zimmer :) gute Inspiration ich stehe total auf den stil und werde mir dein Zimmer als Vorbild nehmen :D wie meins mal aussehen soll*_* Traumhaft..bin soo verliebt ich glaube diesen Raum würde ich nicht nur zum nähen nutzen ich würde direkt einziehen :D...

    Liebste grüße <3

    AntwortenLöschen