Dienstag, 31. Januar 2012

Böse Kommentare....

Hattet ihr auch schon mal böse Kommentare auf dawanda???... Wir heute zum ersten Mal... und was habt ihr gemacht oder was würdet ihr machen??? Ich habe sie erstmal gelöscht... obwohl ich jetzt am Überlegen bin... aber was soll man machen??? Dann ist mir eingefallen, dass ich ja jetzt auch ein „Sprachrohr“ habe... diesen Blog.

Hier der „Korpus delikti“ (hat irgendwie was ,O)) - die Büsten, um die es geht





Und hier die Kommentare von einer, die sich extra dafür angemeldet hat (und das um kurz nach 4 Uhr morgens!!!):
Zitat-Anfang:
„Erstaunlich wie Leute sich über den Tisch ziehen lassen... einfach eine Schneiderpuppe für 23,90 Euro etwas aufgemöbelt mit ein paar grauen Schriftzeichen(Farbsprühdose in mittelgrau Preis ca. 6 Euro plus Schriftschablonen(die man zuschneiden lassen kann für ca. 20 Euro aus dem Baumarkt) und dann noch ein paar Engelsflügel vom Deko-Krabbeltisch von poko domäne, moebelix oder XXXLutz für allerhöchstens 15-18 Euro übergeschnallt und dann einfach dafür 229 Euro verlangen... sorry, was für `ne krasse Rechnung bzw. was für ein krasse Gewinnspanne ...
S.... Smith 31.01.2012 04:31“


„Noch eine überteuerte Schneiderpuppe!!!!!! Diesmal sogar eine Ausschuss- Schneiderpuppe für 23,90 Euro(die sich auf normalem Wege gar nicht mehr verkaufen ließe, da die Farbe sicherlich vom eifrigen hin- und her versenden schon die eine oder andere Gebrauchsspur abbekommen hat - hier heißt der Stil der abgeblätterten Farbe der Einfachheit halber eben Vintage) alles etwas aufgemöbelt mit Schriftzeichen(Farbsprühdose in schwarz Preis ca. 6 Euro plus Schriftschablone(die man zuschneiden lassen kann für ca. 7-10 Euro aus dem Baumarkt) und dann noch schnell ein paar künstliche Alterungsflecken mit einem Schwämmchen mit schwarzem od. grünem Tee aufgebracht und dann noch ein paar Schnipseln einer alten Zeitung vom Trödelmarkt draufgeklebt, wenn`s trocken ist... und noch eine Schleife aus Stoffabfällen, die einem jeder Stoffvertrieb sogar hinterher schmeißt(spart die Entsorgung!!) und dafür erwartet man sich 199 Euro?? Hat wer Geld zu verschenken hier???
S....Smith 31.01.2012 05:02“
Zitat-Ende!

Wir waren November/Dezember des letzten Jahres die ersten (meine ich?), die diese Art der Büsten in den dawanda-Shop gesetzt haben. (Wir, das sind die „3 Büstenmacher“:  mein Mann, meine Freundin Anja und ich). Wir sind nicht die ersten die diese Büsten überhaupt machen... das behaupten wir auch gar nicht... die gibt es schon seit Jahren im Ausland und das bedeutend teuer. Mit fremden Federn will ich mich auch nicht schmücken... Wir haben sie bewusst anders gemacht. Wir haben damals die Preise nach reiflichen Überlegungen gesetzt. ... und jetzt zu „Frau Smith“.... die Rechnung ist ja auch eine komische... sagen wir mal wir hätten 50 € investiert (ihre Rechnung!!!) und dann runden wir mal... 200 € für den Verkauf... das ist ja nur 4 x so viel... und die Arbeitszeit?... was nehmen denn andere für sagen wir mal Armstulpen... Materialwert und Verkaufswert... oder Loops oder oder? Da kommt schnell das 10-20 fache hin... für wenig Arbeit???... wer kann so was bemessen???... oder bei alten Sachen???... eine Leinwand, ein wenig Farbe... dann so ein hoher Preis...???

Wenn wir unsere Preise irgendwann mal ändern, dann nicht wegen solcher „netten“ Kommentare, sondern weil die Konkurrenz nicht schläft... und das ist auch gut so... anders möchte ich es gar nicht haben...Konkurrenz muss sein und macht einen auch nur besser....

Aber wir wollen uns gar nicht rechtfertigen (könnten wir schon... wie viele Stunden man an so einer Büste investiert... 3 Schichten Paste, bemalen, gestalten und nichts mit Resten oder Schrott oder dergleichen), denn die Sache ist die... seit ein paar Wochen bekommen wir immer wieder „komische Fragen“ zu den Büsten... immer von neuen Mitgliedern... komisch oder?... eigentlich rechnen wir bald mit bösen Bewertungen! Was soll das???

In den 16 Jahren meiner „künstlerischen Tätigkeiten“ hauptsächlich als Bärenmacherin ist unsere Homepage abgeschossen worden, unser email-Konto verseucht worden, sind wir dreist kopiert worden, sind uns Bären gestohlen worden und und und...

Aber eins möchte ich noch sagen... und ich will nicht auf die Tränendrüse drücken... seit zig Jahren leide ich unter einer chronische Schmerzkrankheit, habe meinen erlernten Beruf an den Nagel gehangen und übe trotz oder gerade wegen meiner Krankheit einen kreativen Beruf aus... ich glaube, es gibt bedeutend Wichtigeres in meinem Leben als mich mit solchen Menschen und deren Absichten abzugeben.

P.S. ... werde bald Armstulpen und Loops in meinem Shop mit aufnehmen!!!

Alles Liebe
Eure Ute

Kommentare:

  1. Hallo Ute,
    das tut mir sehr leid für dich, aber ärgere dich nicht.
    Das ist leichter gesagt, als getan, ich weiß....

    Es wird leider immer Menschen geben, die aus Neid, Langeweile, Unzufriedenheit o.ä. so etwas schreiben. Gerade im Internet ist das
    sehr einfach, weil man nicht zu seiner Meinung stehen muss, da man anonym bleiben kann.
    Geh' deinen Weg weiter und bleib', wie du bist, und vor allem,
    lass' dir nicht die Freude an deinem schönen Shop nehmen!

    Es grüßt dich herzlich,
    Salanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Salanda,
      vielen lieben Dank für Deine Worte. Das tut dann doch richtig gut und man hat ein paar Tränchen im Auge, wenn man dann solche Worte liest!
      Ganz liebe Grüße und vielen Dank
      Ute

      Löschen
  2. Oh, liebe Ute, das ist ja echt ätzend was ich da lese. Es muss doch keiner kaufen. Wem es zu teuer ist - bitte, seine Sache, dann soll er eben in den Baumarkt gehen, sich den ganzen Mist kaufen und selbst Hand anlegen. Dazu haben sie wahrscheinlich kein Talent und ärgern sich, weil sie eben nicht zu so einer Büste kommen.
    Ärgere Dich nicht über so dumme Kommentare. So sind manche Menschen leider. Mit sich und der Welt unzufrieden, dumm und frech.
    Macht weiter so, die Büsten sind klasse und jeder der selbst kreativ arbeitet, der weiß was da für eine Arbeit hinter steht.

    Alles Liebe
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      auch Dir mein allerliebsten Dank! Wahrscheinlich ist es wirklich so in der Welt, leider! Eigentlich bin ich zu jedem lieb und nett... und man erwartet es dann auch so von anderen... aber es gibt halt Menschen, die einem nichts gönnen. Wie schön, dass ich hier so nette Leute gefunden habe... ;O)
      Alles Liebe und vielen Dank nochmals
      Ute

      Löschen
  3. Liebe Ute und Lars ! Was gibt es doch für primitive,neidische und wahrscheinlich untalentierte Menschen. Eigentlich ist es schade um jeden Gedanken, den man mit solchen Bösartigkeiten verschwenden muß. Ich kenne Euch seit Jahren und weiß daher ganz genau, wieviel Zeit, Ideen und Kreativität Ihr in Eure Sachen steckt. Sie sind jeden Cent wert. Aber seht es doch einfach mal so: so lange wie andere versuchen Euch zu kopieren(was nicht gelingt), seid Ihr doch sehr interessant... Ihr könnt voller Stolz den Kopf hoch tragen, pfeift auf so feige Kommentare !!!

    Eure Freunde, Katrin und Ingo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Katrin und Ingo,
      wie schön von euch zu hören... und das dann bei so einem blöden Thema. Aber total nett von euch, hier den Kommentar abzugeben für uns... Dankeschön... habt ihr unseren Blog nun endlich entdeckt...und laßt doch mal wieder von euch hören, wenn ihr Zeit habt. Wir sehen uns ja spätestens in Wiesbaden... oder???
      Ganz liebe Grüße
      Ute & Lars

      Löschen
  4. Liebe Ute,

    lass dich von der Kleingeistigkeit einiger Mitmenschen nicht ärgern. Ich kenne dich und deine zauberhaften Bären schon seit langem aus der Bärenszene und switsche zwischen deinen Blogs jetzt begeistert hin und her. Ich habe schon etliche deiner tollen und creativen Bastelpackungen gekauft und fertiggestellt und hier war immer alles bestens und absolut reell - da gibt es nix. Als Hobby-Bärenmacherin weiß ich wie viel Arbeit, Geduld und Zeit in solchen Dingen steckt und auch was das Material einzeln kostet. Aber ich würde deshalb niemals auf die Idee kommen deine Künstlerbären für überteuert zu halten, im Gegenteil da gibt es andere ;-)
    Also nicht ärgern - sondern weiter so!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      Danke für Deinen Kommentar und auch für Deine mail. Habe mich echt gefreut, sowas Nettes zu lesen. Wie ich Dir schon gemailt hatte, erinnere ich mich an Dich sehr gut. Einen ganz liebe Gruß auch an die kleine Chantal.
      Alles Liebe
      Ute

      Löschen
  5. Liebe Ute,
    da ich ja gerade erst mit meinem Shop gestartet bin, kenne ich solche Kommentare zum Glück nicht. Für mich hört sich das stark nach Neid an. Hast du eine Konkurrentin der du ein Dorn im Auge bist? Wenn einem die Büsten zu teuer sind, braucht man sie ja nicht zu kaufen.
    Außerdem, da die Kommentatorin ja scheinbar so genau weiß wie man so eine Büste billig aufmotzt, liegt der Verdacht doch nahe, dass sie das selber so macht oder machen möchte.
    Versuch dich nicht so darüber zu ärgern und denk lieber positiv.
    Dumme Menschen gibt es leider wie Sand am Meer.
    Übrigens habe ich schon meinen kleinen Teddy gepostet.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sissi,
      auch Dir meinen herzlichen Dank! Du hast wahrscheinlich recht, man sollte sich nicht darüber ärgern...und sich mit positiven Sachen beschäftigen... darum war ich auch gerade bei Dir auf dem Blog und habe mir Deinen Teddy angeschaut. Herzig!... und wie ich schon kommentiert habe... weiter machen... ;O)
      Ganz liebe Grüße
      Ute

      Löschen
  6. Liebe Ute,
    dazu kann man nur eines sagen: Nich ärgern, nur wundern!!
    Und zwar was es für Leut´s gibt, die nix besseres zu tun haben als sich die Nacht um die Ohren zu schlagen um ihren privaten Frust bei anderen als Kommentare zu hinterlassen. Was mir allerdings neu ist, dass es im Baumarkt angefertigte Schablonen geben soll??? Müsste diese Frau Smith, wie sie sich nennt, doch echt mal fragen, wo sie diese Schablonen im Baumarkt bekommt. Bei uns wird sowas nicht im Baumarkt angeboten, sondern in einem Copy Shop und zwar für bis zu 60,00€ pro qm.
    Na aber was soll´s ich denke mal die Frau hat Frust.........Ärger im Job oder sonst was, was sie quält. Man kann mit diesen Menschen eigentlich nur Mitleid haben, weil sie mit ihrem Leben unzufrieden sind und ihre Kreativität nicht ausleben können, so wie wir es machen..........

    Also nich ärgern! Ich würde den Kommentar allerdings löschen, weil so einen Schwachsinn muss man nicht in seinem Shop stehen haben. Und es wird keiner gezwungen zu kaufen. Es herrscht in Deutschland eine freie Preisgestaltung............von daher!!
    Doch vielleicht solltest du extra für die "liebe" Frau Smith eine Puppe zum Sonderpreis von 1500,00€ einsetzen...........:)
    Also lass Dich nicht ärgern.
    Und an die frustierte Frau Smith oder wie immer sie im richtigen Leben heißen mag: Mein herzliches Mitleid, für soviel aufgestauten Frust. Wie wäre es mal mit Sport......soll bei sowas auch helfen.
    Liebe Grüße Ute und mach weiter!!!
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Tina, herrlich dein Kommentar, Du sprichst mir aus der Seele. Keine schlechte Idee für Frau Smith ein Sonderangebot einzustellen. Reserviert für Frau Frust, ähm ich meinte Smith...

      Lachende Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Liebe Tina,

      vielen Dank für Dein "Statement"... ich bin echt sprachlos... also Dich möchte ich auch nur auf der richtigen Seite haben... ;O))))) Mußte richtig lachen... das ist so lieb!

      Mir geht es wie Nicole... Du sprichst mir aus der Seele und außerdem habe ich mir die gleichen Fragen gestellt wegen den Schablonen... die gibt es bei uns hier auch nirgends im Baumarkt. Wäre ja schön... und so günstig... ;O)

      Herzlichen Dank und die allerliebsten Grüße
      Ute

      Löschen
  7. Hallo Ute,

    ich bin durch den Blog meiner lieben Freundin Nicole (La Casa blanca) bei dir gelandet und schließe mich den vorherigen Einträgen an. Wie dumm und gefrustet muss man sein, dass man seinen Unmut und Ärger (worüber auch immer) auf solch eine Art und Weise der ganzen Welt mitteilen muss? Ist das Geltungsbedürfnis? Hört "Frau Smith" vielleicht sonst niemand zu? Ärgere dich nicht Ute, auch wenn's nicht immer leicht fällt. Solche Menschen sind es doch gar nicht wert, dass man auch nur einen Gedanken an sie verschwendet. Es gibt halt Menschen, die in keinster Weise kreativ sind. Wer ein kleines bisschen Kreativität in sich trägt, weiß, wie viel Arbeit in all dem, was ihr hier in euren wunderschönen Blogs zeigt, steckt und der weiß auch, dass Kreativität ein Stück Seele ist.
    Also - mach weiter dein Ding, Hauptsache ist doch, dass du glücklich und zufrieden bist mit dem, was du tust und auch andere Menschen damit erfreust. Und wem es nicht gefällt, der soll halt einfach nicht hinschauen oder lesen, ist doch ganz einfach, oder? :-) !

    Liebe (unbekannte) Grüße
    Daggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daggi,
      das ist wirklich total lieb... die Nicole hat wirklich eine tolle Freundin (und ist bestimmt auch eine!). Ihr im Doppelpack... Mensch, da kann ja nichts mehr passieren! Ich freue mich über die Worte, die einem ja runtergehen wie... Dankeschön! Sei ganz lieb gedrückt... und nun bist Du mir nicht mehr "unbekannt". Komm' ruhig öfters vorbei... ;O))))

      Alles Liebe
      Ute

      Löschen
    2. Liebe Ute,

      dankeschön ;-). Ja, Nicole ist auch eine tolle Freundin und im Doppelpack sind wir meistens ganz schön gut :-).

      Lass dich nicht von Neidern von deiner tollen Arbeit abbringen. Leider gibt es solche Menschen mehr als genug, schade eigentlich, gell?

      Das kannst du aber glauben, dass ich öfter vorbeikomme ;o). Die Gestaltung eurer wunderschönen Blogs mit tollen Berichten und Fotos sind Balsam für die Seele und versüßen mir echt den Tag. Ich ziehe echt den Hut vor euch allen, die ihr hier so tolle Blogs einstellt !

      Ganz liebe, jetzt nicht mehr unbekannte ;o), Grüße und noch einen wunderschönen Tag
      Daggi

      Löschen
  8. liebe ute

    lass dich nicht ärgern !!! es gibt leute und sachen, da darf man nicht weiter denken !! es ist schade um jede sekunde die man diesen menschen schenkt !!!

    sag mal, bist du in wiesbaden ??

    mach weiter so mit deinen schönen sachen !!

    wünsche dir ein schönes wochenende und liebe grüsse
    karin
    ps: danke für deine lieben kommis auf meinem blog, das freut mich sehr !!! bin froh, dass es scheinbar gleichgesinnte gibt, nicht nur wegen den bären, sondern auch wegen meiner geschichte mit dem rollschrank....lach .....

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karin,

    ja, ich bin Wiesbaden... und muss noch gaaanz viel nähen! Kriege schon ab und an die Panik, dass ich nichts bis dahin geschaffen werde... und zähle schon die Wochen... ;O)

    Dir auch ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann treffen wir uns in wiesbaden.... ich freue mich !!! nimmst du auch shabbyzeugs mit :-)

      bin nicht als aussteller dort, sondern wie jedes jahr als besucherin.... bis bald und grüssli karin

      Löschen
  10. Klar nehme ich auch ein wenig Shabbyzeug mit... ich kann nicht ohne...*lach*!
    Freue mich auch schon... und sprech' mich an!!!! Bitte!!!!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Ute,

    komme zu Dir über Jette's Blog (lilledekobutik)... und mich hauen diese frechen Kommentare einfach um! Ich bin selbst auch bei Dawanda und habe schon festgestellt, dass hin und wieder ein barscher Ton vorherrscht. Aber gut, dass Du es gelöscht hast!
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Kreativsein und lass Dich nicht ärgern!
    Liebe Grüße
    Duni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ute,
    das tut mir auch sehr leid für dich, dass du solche Kommentare bekommen hast - ich bin wirklich der gleichen Meinung wie meine Vorgängerinnen - versuch, diese Dinge zu ignorieren und erfreue dich an deinen schönen Werken, die dir trotz deiner Krankheit so viel Freude machen -

    ich schick dir liebe Grüße- Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ute,

    hab erst jetzt Deinen Blog gefunden und vor allem von dieser fiesen Attacke gelesen.
    Sag Dir einfach: "Wo es Erfolg gibt, da gibt es Neider!"
    Jede Kreative verkauft nicht das Material, sondern die Kunst, die Arbeit und die Idee, die dahintersteht.
    Löschen und gut ist. Lass Dich davon bloß nicht runterziehen. Also, mach' weiter so und nicht aus dem Konzept bringen lassen ;-)
    Lieben Gruß, Heike

    AntwortenLöschen